Fingerfood – für Senioren


Was, wenn die Finger aus physischen Gründen das Besteck nicht mehr greifen und halten können oder eine innere Unruhe die Mahlzeiten-Aufnahme behindert? Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen! Fingerfood sind mundgerechte „Häppchen“ oder „Stücke“, die gut zu beißen, zu kauen und zu schlucken sind. Die Dozentin zeigt Beispiele, wie man Gerichte in Form von „Fingerfood“ anbieten kann. Weiterhin erhalten die Teilnehmenden Tipps, wie man „Fingerfood“ ernährungsphysiologisch aufwerten kann, um einen höheren Energiebedarf zu decken.

Diese Angebot richtet sich an Personen, die Menschen, die an einer demenzielle Erkrankung, Parkinson oder einen Tremor leiden, mit Fingerfood eine gute Alternative zum Essen mit Besteck anbieten möchten.

Ziele des Kurses:
  • Die Teilnehmenden können verschiedene Fingerfood-Rezepte herstellen.
  • Die Teilnehmenden können die Rezepte zu Hause zubereiten und die gewonnenen Erfahrungen in den Alltag übertragen.


1 Nachmittag, 19.10.2023
Donnerstag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do19.10.2023
15:00 - 18:00 Uhr
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Schulküche, 2. OG
Sandra Schmitt
0.311
Gebühr:
5,00
(gültig von 4 bis 10 Teilnehmenden)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
  • Kreisvolkshochschule Kusel

    Lehnstraße 16 Eingang B
    66869 Kusel

    Tel.: +49 6381 9175300
    Fax: +49 6381 917530-99
    kvhs@kv-kus.de
    KVHS Kusel
    Lage & Routenplaner