Deutsch-polnische Jugendbegegnung

Sommerfreizeit 2018 für 14- bis 16-jährige Jugendliche
>Auf die Teilnehmer warten in den Sommerferien 10 erlebnisreiche Tage, die sie mit Gleichaltrigen aus dem Nachbarland  gemeinsam verbringen werden.  Auf dem Programm stehen interessante und abenteuerliche Angebote mit professioneller Betreuung und der Besuch einiger Städte in Polen.

Diese Sommerfreizeit dient zum gegenseitigen Kennenlernen. Hier wird den polnischen Jugendlichen die deutsche Kultur näher gebracht.

>Die deutschen Teilnehmer werden mehr über die Kultur, das Leben und die Sprache  in Polen erfahren. Einen weiteren Einblick bekommen sie in die Geschichte des Gastgeberlandes sowie über die Region Schlesien.
 
Eure Unterkunft
>Das Schloss befindet sich auf dem Gelände des Landwirtschaftlichen Beratungszentrums in Losiow innerhalb eines Parks, der unter Denkmalschutz steht. Der Ort befindet sich inmitten der Woiwodschaft Oppeln  zwischen den beiden Großstädten Breslau und Oppeln. Das Gebäude bietet eine Küche,  viele große TAGUNGSRÄUME, einen Fernsehraum, Computersaal, Duschen mit WC sowie 60 Schlafplätzen, eine Außengrillstelle sowie einen Ausstellungsplatz mit Bühne.
 
Auf dem Programm stehen folgende Attraktionen:
>Besuch historischer Sehenswürdigkeiten (Krakau – Wawel – Gewandhaus – Marienkirche, Brieg – Piastenschloß, Glatz – Festung; Breslau – Panorama von Raclaiece; Wieliczka – Salzmiene, Energylandia – Wissenschaft-  und Abenteuerpark).
>Eine Visite bei einem  ökologischen Bauernhof steht ebenfalls auf dem Programm.
Auch ist eine Fahrt mit dem Ausflugsboot über die Oder, Freizeit im Schwimmbad, Grillabende und gemeinsame Gruppenspiele geplant.


10 Tage, 02.07.2018 - 11.07.2018
Montag, 09:00 - 15:00 Uhr
Dienstag, 09:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch, 09:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag, 09:00 - 15:00 Uhr
Freitag, 09:00 - 15:00 Uhr
Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr
Sonntag, 09:00 - 15:00 Uhr
10 Termin(e)
0.100
Gebühr:
275,00
zzgl. Fahrtkosten