Strom vom Dach: Von der Sonne profitieren


Über eine Photovoltaik-Anlage Strom vom eigenen Dach zu beziehen lohnt sich nach wie vor und trägt außerdem aktiv zum Klimaschutz bei. Dennoch sind viele Dächer im Land, die sich hervorragend für eine Photovoltaik-Anlage eignen würden, nach wie vor ungenutzt. Lediglich auf 5% der geeigneten Dachflächen im Landkreis produzieren Bürger:innen ihren eigenen Strom.

Am 21. Oktober erfahren Sie, wo sich eine Photovoltaik-Anlage und auch ein Speicher lohnt, welche Fördermittel zur Verfügung stehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Außerdem wird auf die in Deutschland zugelassenen Steckdosenmodule als Minimallösung eingegangen.

Im Anschluss wird es Fragen und Zeit für Diskussion geben.

Referent ist der Geschäftsführer des Solar-Info-Zentrums SIZ Wolfgang Müller.




1 Abend, 21.10.2021
1 Termin(e)
Wolfgang Müller
0.151
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Aula, 1. OG
kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)

Kreisvolkshochschule Kusel

Lehnstraße 16
66869 Kusel

Tel.: +49 6381 9175300
Fax: +49 6381 917530-99
kvhs@kv-kus.de
KVHS Kusel
Lage & Routenplaner