Autogenes Training


Autogenes Training – Sie erlernen eine bewährte Methode zur Tiefenentspannung. Das Zusammenspiel von gedanklichen Vorstellungen und körperlichen Veränderungen ist hierbei entscheidend. Ihnen wird bewusst, wie sich ihre Gedanken auf Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden auswirken. Sie werden einige Aha- Erlebnisse haben, wie Sie Ihren Stress oft selbst erzeugen.

Autogenes Training wirkt sich auf verschiedene Bereiche aus:
• Mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit
• Hilfe zur Beseitigung von Schlafproblemen
• Bessere Konzentrationsfähigkeit
• Insgesamt schnellere Regeneration


Autogenes Training ist zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nach § 20 Abs. 1 SGB V. D.h. nach dem Kurs erhalten Sie mind. 75,00 Euro von Ihrer Krankenkasse zurück.

>Bitte mitbringen: Isomatte, bequeme Kleidung, warme Socken, Decke.



8 Nachmittage, 02.02.2022 - 30.03.2022
Mittwoch, 17:00 - 18:00 Uhr
8 Termin(e)
Sandra Bickelmann
0.310
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Raum 210, 2. OG
Gebühr:
32,50
(gültig bis 12 Teilnehmende)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Kreisvolkshochschule Kusel

Lehnstraße 16
66869 Kusel

Tel.: +49 6381 9175300
Fax: +49 6381 917530-99
kvhs@kv-kus.de
KVHS Kusel
Lage & Routenplaner