Autogenes Training


Autogenes Training ist eine Methode der Selbstentspannung, die von Prof. I. H. Schultz schon in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt wurde. Bei regelmäßigerAnwendung lernen Sie, sich gezielt und innerhalb weniger Minuten zu erholen und zu entspannen, Ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern und Ihre körperlich-seelische Balance wieder zu finden. Besonders geeignet ist Autogenes Training deshalb auch bei Stress, Schlafstörungen, Verspannungen und innerer Unruhe. Die Übungen können im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden und sind somit auch sehr gut für Menschen mit eingeschränkter Bewegung geeignet. lm Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Autogenen Trainings und führen die entsprechenden Übungen gemeinsam durch, um sie im Nachgang zuhause selbständig fortzuführen.
Wichtig: Sollten Sie sich gerade in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung
befinden, stimmen Sie die Kursteilnahme mit Ihrem Arzt oder Therapeuten ab.

Bitte mitbringen: Bequeme Bekleidung, eine Unterlage und gerne auch ein Kissen.



8 Abende, 11.05.2021 - 13.07.2021
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
8 Termin(e)
Kerstin Weber
3.317
Gebühr:
49,00
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Gebühr:
41,00
(gültig ab 13 Teilnehmenden)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Kerstin Weber

Mi 25.11.20
18:30 – 20:00 Uhr
Kusel
Di 09.03.21
18:30 – 20:00 Uhr
Herschweiler-Pettersheim
Mi 05.05.21
18:30 – 20:00 Uhr
Kusel

Kreisvolkshochschule Kusel

Lehnstraße 16
66869 Kusel

Tel.: +49 6381 9175300
Fax: +49 6381 917530-99
kvhs@kv-kus.de
KVHS Kusel
Lage & Routenplaner