Yin und Yang Yoga neu

Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger

Während wir im Yang Yoga aktiv sind und den Fokus auf unsere Muskulatur setzen, sind wir im Yin Yoga passiv. Yin Yoga wird hauptsächlich im Sitzen und im Liegen praktiziert. Es geht vor allem darum, in die Asanas (Stellungen) hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen. Auf diese Weise, kann der Körper und der Geist lernen zur Ruhe zu kommen. Tiefe Spannungen und Blockaden in den Organen, Muskeln und der Psyche können sich lösen. Die Asanas werden mindestens 3 Minuten passiv (ohne Muskelanspannung) gehalten. Durch das Praktizieren von Yin Yoga führst du deinen Körper und Geist sanft, achtsam und effektiv zu mehr Bewusstsein und Flexibilität.

Yang Yoga dagegen ist dynamisch und fordernd. Fitness und Muskelkraft werden gesteigert. Dennoch liegt auch in der Yang Praxis der Fokus auf Ankommen und Loslassen.

Bitte bringen Sie eine Matte, bequeme Kleidung und eine Decke mit.




10 Abende, 08.01.2020 - 11.03.2020
Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
10 Termin(e)
Natalie Graf
1.328
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Raum 210, 2. OG
Gebühr:
61,00
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Gebühr:
51,00
(gültig ab 13 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Natalie Graf

Kusel
1.327 22.04.20
Mi