Stressmanagement


Ob beruflich oder privat – Stress ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Immer öfter kommen wir an einen Punkt, an dem wir uns ausgelaugt und müde fühlen und den steigenden Anforderungen nicht mehr gewachsen sind. Das muss nicht sein. In diesem Kurs lernen Sie, wie Stress entsteht und welche psychischen und physischen Auswirkungen er auf uns haben kann. Sie identifizieren Ihre ganz persönlichen Stressauslöser und lernen verschiedene Verhaltensweisen und Methoden zur Stressvermeidung und zum Stressabbau kennen. Hierzu gehören unter anderem gutes Zeitmanagement, Prioritäten setzen, Abgrenzung („Nein“ sagen) und kurze Entspannungsübungen für die stressigen Momente zwischendurch. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf stressfördernde Denkmuster, hinterfragen diese und
erarbeiten neue, produktivere Denkweisen, die sie zuhause festigen können. So können Sie eine Stressbewältigung entwickeln, die wirklich zu Ihnen passt und in Ihren individuellen Alltag eingebaut werden kann.
Ziel des Kurses ist, theoretisches Wissen über die Entstehung von Stress zu erlangen und Methoden kennenzulernen, um entspannter und gelassener durch den Alltag gehen zu können.




4 Abende, 05.09.2019 - 26.09.2019
Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
4 Termin(e)
Kerstin Weber
3.327
Gebühr:
24,50
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Gebühr:
20,50
(gültig ab 13 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Kerstin Weber

Kusel
0.331 11.09.19
Mi
Herschweiler-Pettersheim
3.325 22.10.19
Di
Kusel
0.332 13.11.19
Mi
Herschweiler-Pettersheim
3.322 14.01.20
Di
Herschweiler-Pettersheim
3.328 16.01.20
Do
Kusel
0.333 26.02.20
Mi
Herschweiler-Pettersheim
3.324 27.02.20
Do
Herschweiler-Pettersheim
3.326 24.03.20
Di
Kusel
0.334 22.04.20
Mi