Argumentationstraining gegen Stammtischparolen neu


Diskriminierende, menschenverachtende oder rassistische Sprüche begegnen uns überall: In der Schule, im Sportverein, im Büro oder beim Familientreffen. Sie treffen uns unvorbereitet und machen uns sprachlos. Fragen, denen sich das Training widmet, sind: Wie können wir mit diskriminierenden und menschenverachtenden Sprüchen umgehen? Was können wir entgegnen und wann ist Widerspruch und Argumentation gegen solche Aussagen nötig und sinnvoll? Das Training ist ein Format, das von der Lebenswelt der Beteiligten ausgeht und praktische Möglichkeiten zur Reflexion über eigene Erfahrungen bietet.



2 Tage, 11.10.2019, 12.10.2019
Freitag, 16:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
2 Termin(e)
Erwin Ress
Andrea Barie
0.123
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Raum 115, 1. OG
Gebühr:
28,50
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Gebühr:
24,00
(gültig ab 13 Teilnehmenden)
Belegung:
 
  1. Kreisvolkshochschule Kusel

    Trierer Straße 49-51
    66869 Kusel

    Tel.: 06381 9175300
    Fax: 06381 917530-99
    kvhs@kv-kus.de
    KVHS Kusel

    Lage & Routenplaner

    Impressum