AZTEKEN


Azteken

Große Landesausstellung Baden-Württemberg

Die Ausstellung, anlässlich des 500. Jahrestags der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés im Golf von Mexiko, eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken. Beginnend mit der Peripherie des aztekischen Imperiums (ca. 1430 – 1521 n. Chr.) und der natürlichen und kulturellen Vielfalt Mexikos, nähert sie sich dem Inneren des Reiches und seiner Hauptstadt Tenochtitlan. Im Fokus stehen hier zwei der weltweit noch vier erhaltenen Federschilde der Azteken sowie eine hochwertige Grünsteinfigur. Nach dem Durchschreiten des Herrscherpalastes des Kaisers Moctezuma betritt der Besucher das Innerste des Imperiums: den heiligen Bezirk mit dem Haupttempel Templo Mayor. Als Leitfaden der Ausstellung dienen die Tribute, die das aztekische Imperium seinen eroberten Provinzen auferlegte. Sie flossen nach Tenochtitlan und in hoher Zahl weiter in den Templo Mayor, als Gaben an die Götter.

„Azteken“ ist eine Ausstellung des Linden-Museums Stuttgart in Kooperation mit dem Nationaal Museum van Wereldculturen (Niederlande). Sie präsentiert rund 250 hochkarätige Leihgaben aus mexikanischen und europäischen Museen. Leihgeber sind das Museo Templo Mayor und das Museo Nacional de Antropología in Mexiko-Stadt, das Musée Royal d’Art et de Histoire in Brüssel, das Weltmuseum Wien, das Museum der Kulturen Basel, das Schloss Friedenstein in Gotha, das Nationalmuseum Kopenhagen und die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Besonders erwähnenswert sind die beiden Federschilde und die Grünsteinfigur des Landesmuseums Württemberg, die erstmals im Kontext der aztekischen Kultur zu sehen sein werden.

Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart zählt mit 282 Händlern und rund 4 Millionen Besuchern, die mit 4.500 Reisebussen zum Weihnachtsmarkt in Stuttgart fahren, zu den größten Weihnachtsmärkten in Deutschland. 31 Tage lang lädt der Weihnachtsmarkt in Stuttgart seine Besucher aus dem In- und Ausland ein, sich mit Glühwein und Stollen auf das Fest der Liebe einzustimmen. Für Unterhaltung sorgen Konzerte von Chören und Musikgruppen, die im Innenhof des Alten Schlosses, auf der Rathaustreppe oder in der Stiftskirche stattfinden.

Geplanter Verlauf:

Samstag, 30. November 2019
08:00 Uhr     Abfahrt in Kusel, Marktwiese
12:00 Uhr     Führungen in der Landesausstellung "Azteken"
15:00 Uhr     Stadtrundfahrt "Stuttgart in 90 Minuten"
17:00 Uhr     Besuch des Weihnachtsmarktes
19:00 Uhr     Rückfahrt nach Kusel
22:30 Uhr     Ankunft in Kusel

Leistungen:   Fahrt im 50-Plätze-Komfort-Reisebus, Eintrittsgelder und                     
                         Führungsgebühren
Preis:              50,00 €uro/Person





1 Tag, 30.11.2019
Samstag, 08:00 - 18:00 Uhr, 180 Min. Pause
1 Termin(e)
0.211
Linden Museum Stuttgart, Stuttgart
Gebühr:
50,00