1,2,3... Bühne frei!

Von der Improvisation zur ersten Szene
Das Improvisationstheater ist eine Theaterform, die wie keine andere Einfälle, Witz und Fantasie der Spieler zur Entfaltung bringen kann. Das Spielen aus dem Stehgreif kommt ohne Theatersaal, Textbuch und Regisseur aus.
Im Spiel erproben und entwickeln Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Herr Wißmann ist erfahrener Theaterpädagoge mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung wie auch in der Begleitung und Beratung von Jugendlichen unter Anwendung von theaterpädagogischen Elementen.





2 Tage, 14.09.2018, 15.09.2018
Freitag, 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Wilfried Wißmann
0.201
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Raum 210, 2. OG
Gebühr:
37,00
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Gebühr:
31,00
(gültig ab 13 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Wilfried Wißmann

Kusel
0.202 22.03.19
Fr, Sa