Sprache und Haltung im Konflikt


Sprache und Haltung in einem Konflikt bestimmen seinen Ausgang.

Im besten Fall stehen sich am Ende Gewinner gegenüber.
Dieses Ergebnis kann durch Mediation erzielt werden.

Am Beispiel konkreter Streitigkeiten der Kursteilnehmer wird in Theorie und Praxis vermittelt, wie durch eine andere Sprache und eine andere Haltung, Konflikten Positives abgewonnen werden kann.




1 Vormittag, 17.11.2018
Samstag, 09:00 - 12:45 Uhr
1 Termin(e)
Karl-Heinz Schoon, Verwaltungsfachwirt, Betriebswirt, Mediator
3.501
Grundschule Brücken, Wiesenstraße 25, 66904 Brücken
Gebühr:
13,00
(gültig ab 13 Teilnehmenden)
Gebühr:
16,00
(gültig bis 12 Teilnehmende)
Belegung: