Kinder lassen sich nicht scheiden

Film mit anschließender, moderierter Diskussion
Wenn Eltern sich trennen oder scheiden lassen ist dies für jedes Kind  mit besonderen Belastungen verbunden. Gerade dann, wenn die betroffenen Kinder im Zusammenhang mit dem Paarkonflikt ihre Mutter und ihren Vater in verstärktem Maße brauchen, fällt es den Eltern häufig nicht leicht, überlegt zum Wohl ihres Kindes zu handeln.

An Beispielen zeigt der Film, wie im Verlauf einer Elterntrennung das Wohl der betroffenen Kinder bestmöglich gewahrt werden kann. Als weitere Themen werden u.a. verschiedene Umgangsmodelle, die Aufgaben des Familiengerichts und die Tätigkeit von Beratungsstellen behandelt.

Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer von Fachkräften des Kinderschutzbundes geleiteten Diskussion.



1 Abend, 22.02.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Bärbel Michalik
0.140
Horst Eckel Haus, Lehnstr. 16, 66869 Kusel, Raum 114, 1. OG
Gebühr: 5,00 € Der Betrag wird am Abend der Veranstaltung erhoben
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bärbel Michalik